vot header programm

Keine musikalische Scheuklappen

Finnland ist nicht gerade das, was man die Heimat des Blues nennt. Trotzdem, oder vermutlich gerade deswegen ist Erja Lyytinen eine Ausnahmeerscheinung und verkörpert eine aufregende junge Generation europäischer Blues-Künstler, die diese traditionelle Form der amerikanischen Musik in die Zukunft tragen. Ihr viertes Album "Voracious Love" ist abenteuerlich, bemustert mit flotten Beats, entwaffnenden Melodien und unerwarteten lyrischen Wendungen. Stilgrenzen werden gebrochen – und das ist gut so.

Mehr Informationen:
www.erjalyytinen.com

Erja Lyytinen

07.10.2010 20.00 Uhr
Stephan Eicher

08.10.2010 20.00 Uhr
Umberto Tozzi

08.10.2010 21.30 Uhr
Fabienne Louves & Band

09.10.2010 20.00 Uhr
Paul Carrack

09.10.2010 21.30 Uhr
Stiller Has

10.10.2010 11.00 Uhr
Nils Althaus

Details